;

Die Welt der Elfen, Drachen und Fabelwesen...
Herzlich willkommen Gast

 

Austausch | 
 

 [NC] Mia, die Verschollene

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Nohra

♔Bergelfe♔

avatar


♔Bergelfe♔

BeitragThema: [NC] Mia, die Verschollene    Sa 25 Jan 2014 - 10:52


Mia


Werde ich je das finden, was ich suche?




Zu deiner Person



∑  Gattung: Dämon
∑ Name: Mia
∑ Alter: 160
∑  Geburtsdatum: vergessen..


Alles eine Frage des Äußeren



∑  Allgemeines Aussehen:
Mia hat braune, kurze Haare und schöne,dunkelbraune Augen.
Sie hat aufgrund ihrer dämonischen Abstammung
eine katzenähnliche Route
und wuschelige Ohren, die ihren Kopf zieren.
∑ Größe: etwas kleiner, als normal.
∑ Statur: zierlich.
∑  Besonderheiten?: Schweif und Ohren,
lange Fingernägel.



Das wahre ich



∑  Eigenschaften:
Mia ist schüchtern,aber zielstrebig.Sie wird oft einfach oft von Leuten übersehen,
was sie oft ziemlich verunsichert.
Hat auch Angst vor großen Menschenmengen.
∑ Stärken:
ist klug,
Magie,
schreiben,
kochen,
∑ Schwächen:
schüchtern
Waffen
sprechen
andere Personen
∑  Vorlieben: Wurst,
Salat,
Sommer
∑  Abneigungen Versammlungen,
schlechtes Essen,
Schmutz



Mein Leben




∑  Familie::
Mutter Kimu,
verschwundener Vater Kin
und Schwestern Yuki
und Naoko(verschwunden).
∑ Geschichte:
Meine Geschichte beginnt mit mir, meiner glücklichen schwangeren Mutter und meinem Vater. Damals war meine Mutter mit einer meiner Schwestern schwanger und ich hatte einige, für dämonische Verhältnisse, glückliches Leben im Zentralteil Saviyanas, Naudúr. Gerne denke ich an die warme Sonne und den Spaß, den ich damals auf den Wiesen hatte. Aber leider, eines Nachts, aus mir damals unerklärlichen Gründen, nahm mich mein Vater mit auf eine Wanderung, so wie er sagte. Ich freute mich, denn ich war noch nie weit weg von unserer Hütter gewesen. Leider gingen wir nicht auf eine tolle Wanderung oder eine spannende Jagttour. Mein Vater brachte mich zu einen schrecklichen Ort, es war eine Stadt, wie ich heute weiß. Er übergab mich an einen Mann- er sah seltsam aus, denn er hatte Flügel und strahlte eine übernatürliche Schönheit aus aus, er war ein Nachtelf. Der Elf gab meinem Vater einen kleinen Geldbeutel und dann schleifte er mich in eine Kutsche, um mich dann für viele Jahre in einer Zelle gefangen zu halten. Fragt mich nicht wie, aber ich hatte es geschafft mich zu befreien. Auch wenn sie mir eigentlich nichts angetan haben, war es schrecklich, so eine lange Zeit dort zu verbringen. Jetzt bin ich auf der Flucht und habe Angst, dass sie mich finden.



Anderes



∑  andere Charas: Nohra, Tauron, Sneja
∑ bei Inaktivität: Ist ein Neben Charakter, kann dann für Plots udn so weiter freigegeben werden.
∑ Bildernachweis: klick mich .-.!





_________________

#3hot5me

Nohra-Tauron-Sneja-Lyra
Nach oben Nach unten
http://saviyana.forumieren.com
 
[NC] Mia, die Verschollene
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der verschollene Krieger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Saviyana :: Anmeldung-
Gehe zu: