;

Die Welt der Elfen, Drachen und Fabelwesen...
Herzlich willkommen Gast

 

Austausch | 
 

 Meilynn - die unsterbliche Dämonin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Meilynn

Dämon

avatar


Dämon

BeitragThema: Meilynn - die unsterbliche Dämonin   Di 9 Jun 2015 - 10:21


Meilynn Lunari «

Der Mond hat mich gleich  fasziniert, als ich ihn zum ersten Mal erblickte...







Zu deiner Person «


Gattung

Ich bin eine Dämonin. Um genau zu sein ein Wer-Hakutaku. Meine Art ist hier nicht einheimisch


Vorname

Mein Name lautet Meilynn. Es hat keine tiefere Bedeutung und ist lediglich ein Name, den ich mir selbst gab. Mein wahrer Name ist mir unbekannt.


Nachname

Einen Nachnamen habe ich nicht. Ich beobachte sehr gerne den Mond und weil ich so vernarrt in ihn bin, gab ich mir den Nachnamen Lunari (lat. luna = Mond).


Geschlecht

Ich bin eine weibliche Dämonin.


Alter

Mein Alter passt wirklich kein bisschen zu meinem Aussehen. Ich existiere schon seit über 1 313 Jahre. Ihr müsst wissen... ich bin unsterblich.


Geburtsdatum

So genau weiß ich mein Geburtstdatum nicht. Als ich aufwachte, war ich schon so wie ich bin. Ich glaube nicht, dass jeder schon mit seinem jetzigen Aussehen geboren wird. Mein Datum des Erwachens war der 13.08.701


Äußeres«


Größe

Ich bin, wenn man meine Hörner mit dazu zählt, 1,75 m groß. Ohne meine Hörner bin ich nur 1,6 m groß.


Statur/Aussehen

Auch wenn ich eine Dämonin bin, sehe ich noch recht menschlich aus. Ich habe recht bunte  lange Haare, die vor allem pink, blond und violett sind. Auf meinem Kopf sind zwei Hörner, die jeweils 15 cm lang sind. An meinem linken Horn ist eine violette Schleife. Meine Augenfarben sind unterschiedlich. Mein linkes Auge ist violett und mein Rechtes ist gelb. Ich trage ein langes schwarzes Kleid mit einer violetten Schleife und weißen Ärmel und Rüschen. Ich habe noch einen Schweif, der die gleiche Farben wie meine Haare hat. Ich habe ausfahrbare Krallen. Normalerweise verberge ich sie, aber wenn es zum Kampf kommt, dann zeige ich sie gerne und meine Krallen sind lang und scharf!

Ich sehe wie eine 14-15 jährige aus. Trotzdem habe ich nur einen kleinen Vorbau. Ansonsten ist meine Statur wie die einer gesunden 14-15 jährigen.


Das wahre Ich«


Persönlichkeit

Ich bin recht sorglos und mir ist fast alles recht.
Bei Fremden bin ich etwas vorsichtiger. Um ehrlich zu sein. Wenn ein fremdes Wesen auf mich zu geht, versuche ich mich ganz schnell irgendwo zu verstecken. Wenn ich das Wesen etwas besser kenne, dann bin ich wieder ich.
Ich bin sehr hilfsbereit und versuche möglichst überall mitzuhelfen. Manchmal gehe ich den Leuten dann doch zu sehr auf die Nerven.


Stärken


  1. Ich beherrsche 5 elementare Magiearten (Wasser, Feuer, Wind, Pflanze und Erde) auf einen sehr hohen Niveau. (manchmal so stark wie Naturkatastrophen oder stärker)
  2. Ich kann so ziemlich alles in meiner Umgebung ignorieren, wenn mich eine Sache neugierig gemacht hat.
  3. Ich habe einen sehr robusten Körper, was zum Teil an meiner Unsterblichkeit liegt. Mit 5 Schwertern im Rücken kann ich immer noch lächeln.
  4. Ich kann so viel essen wie ich will, aber ich bleibe trotzdem normal.
  5. Mein gelbes Auge hat eine verborgene Fähigkeit. Wenn ich will, dann kann ich mein Auge "aktivieren" und alle, die mich in diesem Moment sehen, landen in einer Art Traumwelt, aber in Wirklichkeit schlafen sie ein.



Schwächen


  1. Wenn mich jemand versteinert, vergiftet oder unter Wasser ertrinken lässt, sterbe ich nicht, aber ich spüre den Schmerz, was wiederum wie Folter auf mich wirkt.
  2. Ich bin extrem ungenau und habe eine schlechte Konzentration.
  3. Man kann mich sehr leicht mit Keksen hereinlegen.
  4. Bei Vollmond ist meine magische Kraft am schwächsten.
  5. Ich habe keine große Ausdauer und zudem bin ich sehr langsam.



Vorlieben & Abneigungen

Ich mag den Mond. Wenn Vollmond ist, klettere ich auf eine hohe Klippe und starre den Mond an. Mit Keksen kriegt man mich fast überall hin. Mir ist es recht egal, wie mein gegenüber ist. Ich komme mit fast allen Charaktertypen klar. Nur die Zicken sind etwas nya...

Ich mag es gar nicht, wenn man mich nur benutzt. Solchen Leuten helfe ich nicht so gerne.


Ziele

Ich weiß nicht woher ich komme und wie ich hergekommen bin. Ich war einfach plötzlich auf einer Klippe und konnte mich an nichts erinnern. Und seltsamerweise bin ich unsterblich. Mein Ziel ist es meine Vergangenheit aufzudecken, meine alten Erinnerungen wiederzuerlangen und meine Unsterblichkeit loszuwerden. In der Zeit, in der ich noch auf der Suche bin, helfe ich den anderen Wesen irgendwo, damit ich zumindest mit einem guten Gewissen sterben kann, wenn es soweit ist.


Mein Leben«


Familie

Ich kann mich an niemanden erinnern.


Geschichte

Am 13.08.701 wachte ich auf einer Klippe auf. Das Erste was ich erblickte, war der schöne Mond direkt vor mir. Seit dem verehre ich den Mond nahezu. Seltsam war, dass ich mich an gar nichts erinnern konnte. Wie war ich vorher und was geschah mit mir und wie kam ich auf diese Klippe. Ich wusste das nicht. Ich wanderte für eine Zeit herum. Ich traf dabei auf viele nette Leute, doch sie alterten schneller als ich. Einmal geriet ich in einem Kampf und ich wurde niedergestochen, doch ich überlebte es irgendwie. Ich konnte entkommen, weil ich Magie einsetzte. Ab da an wusste ich, dass ich unsterblich war und Magie einsetzen konnte. Irgendwann wurde ich depressiv und wollte nicht mehr Leben. Man fühlt den Schmerz des Lebens, aber man kann nicht entkommen. Ich habe alles versucht um Selbstmord zu begehen, aber ich spürte nur die Schmerzen. Tot war ich trotzdem nicht. Irgendwann gab ich es auf. Ich suche lieber nach meiner Vergangenheit um das Problem zu lösen. Unsterblichkeit hat vielleicht doch etwas Gutes an sich. Ich  kann viel sorgloser durch die Gegend herumirren. Sterben konnte ich eh nicht. Ich helfe anderen Wesen bei alltäglichen Sachen und sammle dabei Informationen.


Anderes«


Andere Charaktere:

Hab keine anderen Charaktere


Bei Inaktivität:

Falls ich mal wirklich inaktiv werde, dann könnt ihr mich löschen, ABER bitte schickt mir die Codes von meinem Steckbrief! Falls ich dann wieder aktiv werde, dann muss ich nicht alles neu codieren. :3


Nach oben Nach unten

Nohra

♔Bergelfe♔

avatar


♔Bergelfe♔

BeitragThema: Re: Meilynn - die unsterbliche Dämonin   Mi 10 Jun 2015 - 1:43

Angenommen (。・ω・。)ノ♡

_________________

#3hot5me

Nohra-Tauron-Sneja-Lyra
Nach oben Nach unten
http://saviyana.forumieren.com
 
Meilynn - die unsterbliche Dämonin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neko Bako die Katzendämonin
» Strand ein Stück weit vom Hafen entfernt
» Monsuta Kiri [Dämonin]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Saviyana :: Liste aller Charaktere-
Gehe zu: